Bashir Qonqar in seinem Atelier in Beit Jala