Neujahrsempfang für das Diplomatische Corps in der Wiener Hofburg

Am Dienstag, 12. Januar 2016, lud der Bundespräsident der Republik Österreich, Dr. Heinz Fischer, das Diplomatische Corps in die Hofburg zur Entgegennahme der Neujahrswünsche ein.

Wie auch in den vergangenen Jahren ging der Bundespräsident in seiner Neujahrsrede auf die Situation in Palästina und Israel ein und verurteilte in aller Deutlichkeit die israelische Siedlungspolitik. Außerdem plädierte Dr. Heinz Fischer dafür, dass die Europäische Union sich als Vermittlerin in den seit Jahrzehnte anhaltenden Konflikt stärker einbringen sollte. Er sei davon überzeugt, so der Bundespräsident, dass der ungelöste Nahost-Konflikt direkt und indirekt zu den Spannungen in der ganzen Region beitrage.


S.E. Botschafter Salah Abdel Shafi übermittelte dem Bundespräsidenten seine herzlichsten Neujahrswünsche sowie alles Gute für das letzte Jahr seiner Amtszeit.

  • Wix Facebook page
  • Wix Twitter page

Adresse:

 

Josefsgasse 5/1/7

1080 Wien

 

Öffnungszeiten:

 

Montag bis Donnerstag: 09:00 - 16:00 Uhr

Freitag:

09:00 - 15:00 Uhr

 

Telefon:

+43 1 402 82 02

E-Mail:

 

office@palestinemission.at