Dieses Jahr zwei Wiener Weihnachtsmärkte mit palästinensischen KunsthandwerkerInnen


Palästinensisches Handwerk aus Bethlehem ist heuer zum ersten Mal mit Ständen bei den Wiener Weihnachtsmärkten Altes AKH (von 12. November bis 23. Dezember) und Schloss Schönbrunn (19. November bis 26. Dezember) vertreten.

Das Angebot an Olivenholzschnitzereien, Perlmutt- und Glasarbeiten sowie Olivenölseife stammt von Bethlehemer HandwerkerInnen der Gruppe Bethlehem Treasures. Diese gehört zum Dachverband Creative Mediterranean, der von der Europäischen Union und Italien finanziert und von UNIDO umgesetzt wird. Bethlehem Treasures unterstützt ausschließlich lokale HandwerkerInnen, die mit natürlichen Materialien sowie traditionellen Techniken arbeiten – somit garantieren die Produkte Nachhaltigkeit sowie eine Qualitätsgarantie in punkto Design und Haltbarkeit.


Am Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn finden Sie weihnachtliche Olivenholzschnitzereien wie Grippen, Figuren und Dekoelemente wie beispielsweise Christbaumschmuck. Am Weihnachtsmarkt Altes AKH liegt der Schwerpunkt des gezeigten palästinensischen Handwerks auf Perlmutt in Form von Schmuck, Souvenirs und religiösen Gegenständen. Zusätzlich werden Glasdekorationen sowie die traditionelle biologische palästinensische Olivenölseife angeboten. An bestimmten Tagen werden die palästinensischen KünstlerInnen anwesend sein und einen Einblick in ihre Arbeit geben,



Besuchen Sie die Stände der Gruppe Bethlehem Treasures und unterstützen Sie so lokales, nachhaltiges Handwerk aus Bethlehem!

  • Wix Facebook page
  • Wix Twitter page

Adresse:

 

Josefsgasse 5/1/7

1080 Wien

 

Öffnungszeiten:

 

Montag bis Donnerstag: 09:00 - 16:00 Uhr

Freitag:

09:00 - 15:00 Uhr

 

Telefon:

+43 1 402 82 02

E-Mail:

 

office@palestinemission.at