Neujahrsempfang für das Diplomatische Corps in Slowenien


Gestern, am 30. Jänner 2018, fand in Ljubljana der Neujahrsempfang für das Diplomatische Corps mit dem Präsidenten der Republik Slowenien, Borut Pahor, statt. Alle in Slowenien tätigen ausländischen Botschafterinnen und Botschafter waren geladen, so auch der nicht nur in Österreich, sondern auch in Slowenien akkreditierte palästinensische Botschafter Salah Abdel Shafi.


Das sechste Kapitel seiner Neujahrsansprache widmete der slowenische Präsident dem Nahen Osten und erwähnte hierbei insbesondere Palästina: „Als ein Mitgliedsstaat bei der Europäischen Union und bei der NATO hat Slowenien eine stabile Grundlage für außenpolitische Maßnahmen (…) und engagiert sich aktiv für die Erlangung der Unterstützung anderer Mitgliedstaaten für die Interessen slowenischer Außenpolitik. Hierbei geht es im konkreten Fall um eine gerechte Lösung der Palästina-Frage. Daher unterstützen wir die Europäische Union mit ihren Initiativen und setzen uns mittels gemeinsamer Außenpolitik für die Wiederherstellung des Friedensprozesses ein, um die Palästina-Frage mit der Aussicht auf eine Koexistenz zweier gleichberechtigter Staaten zu lösen, wie beispielsweise ein arabisches Palästina neben Israel."





  • Wix Facebook page
  • Wix Twitter page

Adresse:

 

Josefsgasse 5/1/7

1080 Wien

 

Öffnungszeiten:

 

Montag bis Donnerstag: 09:00 - 16:00 Uhr

Freitag:

09:00 - 15:00 Uhr

 

Telefon:

+43 1 402 82 02

E-Mail:

 

office@palestinemission.at