Besuch einer Delegation von Samaritanern beim KAICIID in Wien


Gestern, am 24.05.2016, besuchte eine Delegation von jungen Samaritanern und Samaritanerinnen aus Nablus unter der Leitung von Yaqoop Abdallah Cohen das König-Abdullah-Zentrum für interreligiösen und interkulturellen Dialog (KAICIID) und wurden dort vom Generaldirektor Fahad Abulnasr, sowie vom Direktor für Kommunikation, Herrn Peter Kaiser, empfangen. Der Besuch wurde von der Vertretung des Staates Palästina in Österreich koordiniert.



In seinem Grußwort betonte Salah Abdel Shafi, Botschafter des Staates Palästina, die bedeutende Rolle der Samaritaner als integralen Bestandteil des Volkes im Staat Palästina, zeigen sie doch, dass ein friedliches und harmonisches Zusammenleben verschiedener Religionen in der Region möglich ist. Die Samaritaner bilden eine Religionsgemeinschaft, die wie das Judentum aus dem Volk Israel hervorgegangen ist. Sie leben in dem Dorf Kiryat Luza auf dem Berg Garizim bei Nablus im Westjordanland, sowie in der israelischen Stadt Cholon bei Tel Aviv.



Yaqoop Abdallah Cohen ist Vorsitzender der „Samaritan Legend Association“, die auch die Delegation zusammenstellte. Die Jugendlichen zeigten ein Musikvideo, in dem mittels dem Slogan „I am Samaritan“ junge SamaritanerInnen vorgestellt wurden, sowie eine kurze Dokumentation über die religiösen Traditionen und Gebräuche der Samaritaner. In seiner Ansprache bekräftigte Cohen, dass sich das Volk der Samaritaner in Zukunft verstärkt darauf konzentrieren will, für Frieden in der Region einzutreten. Aufgrund dessen wurde in Washington D.C. erst kürzlich die Bewegung „Samaritan Foundation for Peace“ ins Leben gerufen.


Besonders beeindruckend gestaltete sich die Aufführung von althebräischen, religiösen Liedern von drei jungen Männern aus der Delegation. Danach stellten sich die Mitglieder der Delegation den vielfältigen Fragen der anwesenden ZuhörerInnen.
















  • Wix Facebook page
  • Wix Twitter page

Adresse:

 

Josefsgasse 5/1/7

1080 Wien

 

Öffnungszeiten:

 

Montag bis Donnerstag: 09:00 - 16:00 Uhr

Freitag:

09:00 - 15:00 Uhr

 

Telefon:

+43 1 402 82 02

E-Mail:

 

office@palestinemission.at