Khaled Abed - Die Kunst der Oud

Am 1. Juli 2016 gibt der in Wien lebende palästinensische Künstler Khaled Abed in der Klaviergalerie Kaisersaal ein Oud-Konzert - Kommen Sie und lassen Sie sich von der arabischen bzw. orientalischen Musik faszinieren!


Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt: 15€ (Abendkasse)

Ort: Kaiserstraße 10, 1070 Wien


Alle Gäste sind nach dem Konzert zu einem Empfang herzlich eingeladen.




















Biographie


Der in Wien lebende palästinensische Künstler Khaled Abed ist ein Vertreter der alten italienischen Schule des bel canto und der irakischen Oudschule. Er studiert Operngesang beim Maestro Bojidar Nikolov (Kammersänger der Wiener Staatsoper) und Oud beim Maestro Asim al-Chalabi. Er spielt eine Oud von dem weltrenomierten Oudbaumeister Yarob Mohamed Fadel. Khaled Abed's tenore spinto Stimme und seine Virtuosität als Oudspieler vereinen zwei Welten in einem.


Khaled Abed hat einen Bachelor of Arts in Orientalistik von der Universität Wien und schreibt derzeit sein Masters in Arabistik. Er ist seit 2015 am Richard Wagner Konservatorium inskribiert. Er verfasst sowohl literarische als auch philosophische Texte, und Gedichte in mehreren sprachen.


Link zur Webseite von Khaled Abed

  • Wix Facebook page
  • Wix Twitter page

Adresse:

 

Josefsgasse 5/1/7

1080 Wien

 

Öffnungszeiten:

 

Montag bis Donnerstag: 09:00 - 16:00 Uhr

Freitag:

09:00 - 15:00 Uhr

 

Telefon:

+43 1 402 82 02

E-Mail:

 

office@palestinemission.at