Zum 13. Todestag von Jassir Arafat


Morgen, am 11.11.2017 jährt sich der Todestag von Jassir Arafat zum 13. Mal.


Wir gedenken seiner als eine Persönlichkeit, die die moderne Geschichte des Staates Palästina entscheidend mitgeprägt und den Bestrebungen des palästinensischen Volkes, ein freies Leben in Würde und ohne Besatzung zu führen, sein Leben gewidmet hat. Ihm ist es außerdem zu verdanken, dass die PLO als legitime Vertretung des palästinensischen Volkes regional und international anerkannt wurde. Für seine Bemühungen um den Friedensprozess mit Israel wurde er 1994 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.


Jassir Arafat, der erste Präsident des palästinensischen Volkes, rief im Jahr 1988 den palästinensischen Staat aus – bis heute wirkt sein Vermächtnis der Hoffnung auf die Befreiung von der Unterdrückung durch die israelische Besatzung und auf einen eigenen Staat Palästina in der palästinensischen Bevölkerung nach.


Möge seine Seele in Frieden ruhen.

  • Wix Facebook page
  • Wix Twitter page

Adresse:

 

Josefsgasse 5/1/7

1080 Wien

 

Öffnungszeiten:

 

Montag bis Donnerstag: 09:00 - 16:00 Uhr

Freitag:

09:00 - 15:00 Uhr

 

Telefon:

+43 1 402 82 02

E-Mail:

 

office@palestinemission.at