Lese-Empfehlung von Daniel Barenboim


Am 19. Dezember 2017 wurde der Gastbeitrag "Teilt euch die Stadt! Nicht nur Israel hat ein Existenzrecht, auch Palästina. Die Welt muss beide als Staaten anerkennen." vom weltbekannten argentinisch-israelischen Pianisten und Dirigenten Daniel Barenboim in der Zeit veröffentlicht.


Darin fordert der Generalmusikdirektor der Berliner Staatsoper Unter den Linden:


"Deswegen appelliere ich an die großen Nationen, die Palästina noch nicht als Staat anerkannt haben, es jetzt zu tun – mit der Verpflichtung, sofort Verhandlungen über den Grenzverlauf sowie die anderen essenziellen Aspekte des Konfliktes aufzunehmen. Dies wäre kein Schritt gegen Israel, sondern ein Schritt in Richtung einer für beide Seiten tragbaren Lösung."


Link zum vollständigen Artikel